Stadtentwässerung Höxter GmbH

Qualität und Wirtschaftlichkeit.

Kanalbau- und Sanierungsmaßnahmen im Stadtgebiet Höxter

Im Jahr 2020 werden im Stadtgebiet Höxter verschiedene Kanalbaumaßnahmen und Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt. Die Stadtentwässerung Höxter GmbH (SEH) möchte die Anwohner der betroffenen Straßen über die geplanten Baumaßnahmen informieren.

Folgende Maßnahmen sind in den nächsten Monaten vorgesehen:

Im Rahmen der Kanalerneuerung in offener Bauweise wird in Stahle im Bereich der Holzmindener Straße zwischen Haus Nr. 27 und der Einmündung Stahler Ufer und in der Straße Stahler Ufer mit Querung der L 550 der vorhandene Regenwasserkanal durch einen größeren Kanal ersetzt. Für die Behandlung des durch den Verkehr belasteten Niederschlagswassers wurde im Jahr 2019 ein Regenklärbecken im Bereich des Wirtschaftsweges auf Höhe des Verkehrsgartens errichtet und der Kanal innerhalb des Weges bis zur Einleitung in die Weser erneuert.

In Lüchtringen wird in Teilbereichen der Westfalenstraße (Bahnschienen bis zur Einmündung Südstraße) der vorhandene Mischwasserkanal aufgrund hydraulischer Überlastung um einen zweiten, größeren Mischwasserkanal ergänzt.

In Ovenhausen wird im Zuge der Erschließung des neuen Baugebietes „Auf den Birkenstämmen II“ in dem Wirtschaftsweg in der Verlängerung des Prozessionsweges ab Haus Nr. 20 der Mischwasserkanal neu verlegt.

In der Weserstraße (L755) in Höxter wird auf Höhe des historischen Rathauses der vorhandene Regenwasserkanal aufgrund baulicher Schäden in offener Bauweise erneuert.

Fotos der Baustelle in der Weserstraße:

Im Zuge der Sanierung des Regenwasserkanals in der Papenstraße wird im Abschnitt von Haus Nr. 11 bis Haus Nr. 17 der Kanal neu verlegt. Die Baumaßnahme erstreckt sich insofern über den Kreuzungsbereich Papenstraße / Neue Straße.

Kanalsanierungen in geschlossener Bauweise durch den Einbau von Inliner sind in verschiedenen Strassen der Innenstadt Höxters vorgesehen.

Weitere Informationen und Hinweise zu den vorgesehenen Maßnahmen erhalten Sie bei der Stadtentwässerung Höxter GmbH, Corveyer Allee 21 in Höxter – Telefon: 05271/699960